Geschichte

Seit 1896 sind wir für Sie da!

Unser Name steht für Gesundheit, Schönheit und ganzheitliche Beratung. Dr. Susanna Hug und ihr Team sind mit Kompetenz und Freundlichkeit für Sie da!

Central Apotheke seit 1896

Die Central Apotheke zählt zu den ältesten Fachgeschäften in Amriswil und ist schon weit über 100 Jahre alt. Von 1896 bis 1952 wurde sie durch die Familie Steiner geführt. Zu dieser Zeit wurden in der Apotheke hauptsächlich Rezepturen und Arzneimittel selber hergestellt. 

Im Jahre 1954 übernahm Dr. Hans Rudolf Weber die Apotheke. In den folgenden Jahren fand ein grosser Wandel im Pharmaziegeschäft statt. Fertigpräparate boomten und die Pharma-Industrie vergrösserte sich explosionsartig. Die Herstellung von Arzneimitteln rückte in den Hintergrund.
Trotzdem haben einige Rezepturen, die heutigen Hausspezialitäten, die Zeit überdauert. Zu diesen gehören unter anderem die Aurantia Handcreme und die Heil- und Wundsalbe. Diese werden immer noch im Labor der Central Apotheke selber hergestellt und abgepackt.

1987 wurde die Central Apotheke erstmals in weibliche Hände gelegt. In den folgenden Jahrzehnten führte Rosmarie Studer die Apotheke im Herzen von Amriswil. In dieser Zeit haben sich das Bild und auch die Kernkompetenzen der Apotheke verändert. Kompetente Beratung, Prävention und komplementäre Medizin traten immer mehr in den Mittelpunkt. Mit dem Umbau im Jahr 1996 wurde der traditionellen Apotheke ein dynamisches, junges und innovatives Gesicht gegeben.

Von der Rennweg-Apotheke zur City Apotheke Drogerie

Durch die Übernahme der Rennweg-Apotheke im Jahr 2004 wurde ein weiterer Schritt für eine stabile und sichere Weiterführung der Apotheke getätigt. Die Rennweg-Apotheke war bei ihrer Gründung 1948 klein und kompakt – eine richtige Dorfapotheke. Die Platzverhältnisse liessen keine Erweiterung zu, weshalb die Türen der Rennweg-Apotheke 2008 definitiv geschlossen wurden.

Dafür bot sich 2009 die Möglichkeit, eine Apotheke mit Reformhaus im Einkaufszentrum amriville zu eröffnen. Im Jahr 2016 fusionierten die amriville Apotheke Reformhaus und die Drogissa Drogerie, und es entstand die amriville Apotheke Drogerie Reform.

Im September 2019 zügelte die Apotheke Drogerie aus dem amriville Einkaufszentrum in den gleichzeitig eröffneten Migros-Neubau nebenan. Das modern ausgerüstete und grosszügig gestaltete Geschäft führt seither den Namen City Apotheke Drogerie.

Übernahme durch Dr. Susanna Hug

Per 1. Januar 2021 verkaufte Rosmarie Studer die Central Apotheke und die City Apotheke Drogerie an ihre langjährige Mitarbeiterin Dr. Susanna Hug. Dadurch bleiben die beiden Apotheken weiterhin unabhängig.

Dr. Susanna Hug ist eidg. dipl. Apothekerin. Sie studierte Pharmazie in Basel und doktorierte im Departement für angewandte Mathematik an der Western University in London (Ontario), Kanada. Anschliessend absolvierte sie die Weiterbildung zur Fachapothekerin FPH in Offizinpharmazie. Seit 2016 ist sie Geschäftsführerin der Central Apotheke. Unter ihrer Leitung bleiben die beiden Apotheken in Amriswil die kompetenten Anlaufstellen für Gesundheit, Schönheit und alle Fragen rund um Medikamente.

Apotheken Notfalldienst

Thurgau Ost 079 698 31 32
Thurgau West 079 698 31 31

Notfallnummern

Sanitätsnotruf 144
Polizei 117
Feuerwehr 118
Internationale Notrufnummer 112
Vergiftungen 145
Die dargebotene Hand 143
REGA 1414
Kantonsspital Münsterlingen 071 686 11 11
Kantonsspital Frauenfeld 052 723 77 11
Notfallarzt Region Amriswil 0900 000 327

Central Apotheke Amriswil

Bahnhofstrasse 14
8580 Amriswil
Tel. 071 414 77 88
Fax 071 414 77 87
E-Mail

Montag
09.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.30 Uhr

Dienstag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 18.30 Uhr

Samstag
08.00 - 16.00 Uhr

City Apotheke Drogerie

Rütistrasse 10b
8580 Amriswil
Tel. 071 414 77 99
Fax 071 414 77 97
E-Mail

Montag - Mittwoch
09.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag - Freitag
09.00 - 20.00 Uhr

Samstag
08.00 - 17.00 Uhr